Aktuelle Infos zur Lage in Bangkok

"Ausnahmezustand" in BKK. Nur keine Panik!

 

Spätestens nachdem am letzten Mittwoch der Notstand in Bangkok ausgerufen und der Ausnahmezustand verhängt wurde, werden sich nicht nur unsere Tourteilnehmer der nächsten Tage fragen, wie sicher bzw. sinnvoll ist ein derzeitiger Bangkok Besuch. Und natürlich: Finden die gebuchten Touren denn unter diesen Umständen überhaupt statt!?

Auch wenn die oftmals recht dramatisch in Szene gesetzten Medienberichte etwas anders vermuten lassen, für Bangkok Besucher gibt es nach wie vor recht wenig Einschränkungen.

 

Einzig der Verkehr auf Bangkok Straßen kann sich derzeit in manchen Gebieten noch etwas chaotischer zeigen, als gewöhnlich. Aber auch hierfür gibt es durchaus Entwarnung:

Skytrain, Airport-Link, U-Bahn, Expressboote usw. fahren planmäßig!

Und da wir bekanntlich für unsere Stadtführungen in Bangkok ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel nutzen bzw. dort wo es sich anbietet bewusst zu Fuß gehen, laufen entsprechend alle unsere Touren planmäßig.

 

Auch bei den Ausflügen außerhalb von Bangkok gibt es keine Änderungen.

 

Ehrlicherweise muss man aber natürlich auch sagen, es weiß heute niemand was die nächsten Tage, Wochen oder Monate sein wird. Wir können also auch immer nur über das berichten, was der aktuelle Stand ist.

Sollten Touren aus Sicherheitsbedenken oder anderen Gründen nicht stattfinden können, dann werden wir die betroffenen Teilnehmer so frühzeitig wie möglich per Email darüber informieren. Bereits gezahlte Tourkosten werden in solch einem Fall dann natürlich entsprechend zurückerstattet.

 
Ebenso erstatten wir bereits gezahlte Tourkosten, wenn durch das Auswärtige Amt für den betreffenden Zeitraum eine offizielle Reisewarnung für Bangkok erfolgen sollte.

 

Die Webseite vom Auswärtigen Amt ist zudem erste Anlaufstelle, wenn es um Updates zur Sicherheitslage geht:

 

Thailand Reise- und Sicherheitshinweise

 

Einen sehr guten Überblick zur Lage vor Ort bieten auch zwei recht aktuelle Berichte vom neutralen THAIZEIT Magazin, das entgegen vieler anderen Medien weder verschönt noch dramatisiert:

"Ausnahmezustand" in BKK. Nur keine Panik!

Bangkok meiden – Ja oder Nein?

Wir hoffen diese Infos tragen etwas zur allgemeinen Aufklärung und Beruhigung in der aktuellen Situation bei.

Sollten sich wesentliche Updates ergeben, dann werden wir natürlich darüber berichten.

Green-Mango Bangkok Touren: Infos zum Ausnahmezustand

- Deutschsprachige Bangkok Touren, Guides & Thailand Rundreisen - Das ORIGINAL seit 2004

Green-Mango Bangkok Tagestouren: Zertifikat für Exzellenz 2017

Neues aus dem Green-Mango Blog:

Deutschsprachige

Bangkok Touren + Guides

- Das ORIGINAL -

- seit 2004 -