Start unseres neuen Bangkok Touren Programms

Green-Mango Bangkok Touren und Ausflüge 2015

Green-Mango Bangkok Touren und Ausflüge

 

Morgen den 01. Mai 2015 ist es nun endlich soweit und unsere deutschsprachigen Bangkok Touren gehen mit einem komplett überarbeiten Programm an den Start!


Hier mal einen entsprechenden Überblick, was sich geändert hat, was hinzukommt und was aktuell nicht mehr auf dem Tourplan steht:

 

Bangkok Tour für Neugierige


Das Grundprogramm unserer klassischen Bangkok Führung mit Grand Palace, Wat Phra Kaew, Wat Pho und Wat Arun ist selbstverständlich gleich geblieben. Hinzu kommt nun aber der Besuch auf dem Pak Khlong Talad, Bangkok größtem Gemüse- und Blumenmarkt, ein landestypisches Frühstück in einer alteingesessenen Suppenküche und eine Fahrt mit dem öffentlichen Linienbus.


Die Startzeit wurde um 30 Minuten vorverlegt, los geht es also bereits um 8:30 Uhr. Das bedeutet für euch zwar noch etwas früher aufstehen, macht aber vom Ablauf durchaus Sinn.


Die Neugierige Tour findet mit Ausnahme des Donnerstag täglich statt.



Bangkok Tour für Entdecker


Unsere Entdecker Tour wartet mit einer komplett neuen Route auf, die im Vergleich zur Vorgängerversion unserer Meinung nach noch etwas individueller ist und vermutlich noch touristenfreier ausfällt.


Auch hier kommt aus kulinarischer Sicht zum bereits bekannten Mittagessen noch ein Frühstück dazu, selbstverständlich in Thaistyle!


Einzige Überschneidung zu den vorherigen Versionen unserer Entdecker Tour dürfte es bei der Bootsfahrt durch die Khlongs von Thonburi geben. Da aber eine Khlongtour auch nach den X-Mal ihren Reiz hat, eignet sich diese Führung durchaus auch für die Green-Mango Wiederholungstäter.


Auch die Entdecker Tour beginnt nun 30 Minuten früher um 8:30 Uhr. Durchgeführt wird diese Tour fünf Mal wöchentlich, mit Ausnahme von Donnerstag und Sonntag.



Chinatown Tour bei Tag + Nacht


Schwerpunkt unserer aktuellen Führung liegt nun im südlichen Bereich von Bangkoks Chinatown. Little India mit dem Phapurat Mark lassen wir diesmal also bewusst aussen vor, dafür gibt es aber selbstverständlich in Chinatown viele neue Ecken als lohnenswerte Ziele und Ersatz.


Die neue Chinatown Tour startet um 15:30 Uhr , also 1,5 Stunden früher wie bisher. Dadurch bekommt ihr die Gelegenheit, wie der Tourname ja bereits suggeriert, das chinesische Viertel bei Tageslicht und eben nach Sonnenuntergang zu erleben.


Neu sind auch sämtliche Essens-Locations. Auch wenn es sich nach wie vor nicht um eine speziell kulinarische Führung handelt, legen wir natürlich entsprechend Wert auf eine ausgewogene Mischung zwischen Garküchen und Restaurants.


Die Chinatown Tour bei Tag und Nacht gibt es 5 x die Woche: am Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag.



Abenteuer Maeklong


Hier hat sich bis auf kleine Details eigentlich nur die Startzeit geändert mit nun 8:00 Uhr. Alles übrige hat sich bestens bewährt und darf somit in die neue Saison gehen. Durchführungstage sind wie gehabt Montag, Mittwoch und Freitag.


 

Faszination Floating Market


Komplett neu zusammengestellte Tour, auch wenn einzelne Programmpunkte in vorangegangenen Touren bereits bei uns zu finden waren.


Entsprechend den Öffnungszeiten unserer beiden gewählten Schwimmenden Märkte kann dieser Ausflug immer nur Samstag und Sonntag stattfinden.

 

 

Ayutthaya Tour


Vieles vom altbewährten Programm der Green-Mango Ayutthaya Tour bleibt wie gehabt. Hinzu kommen aber zwei weitere Tempelanlagen, ein neues Restaurants abseits der sonst so typischen Touristenlokale in Ayutthaya.

 

Die Ayutthaya Tour findet jeden Sonntag, Montag und Dienstag statt.

 


Ratanakosin Tour


Diese Führung war in immer wieder neuer Auflage von Beginn an Teil des Green-Mango Bangkok Touren Programms, dennoch werden wir sie in der aktuell laufenden Saison erst mal pausieren lassen.


Damit müsst ihr dann den Golden Mount und die anderen lohnenswerten Ziele in Bangkoks Altstadt auf eigene Faust entdecken. Aber auch das ist ja durchaus etwas, was ihr euch nicht entgehen lassen solltet!



Bangkok Führungen mit Privatguide


Nachdem über 10 Jahre die Teilnehmer bei unseren Privatguide Führungen ihr Programm erst vor Ort gemeinsam mit ihrem deutschsprachigen Reiseleiter individuell zusammenstellen durften oder mussten, gibt es hier in Zukunft entsprechende Änderungen.


Was sich vielleicht erst einmal nach einer gewaltigen Einschränkung bei den Privattouren anhören mag, ist letztendlich aber für alle Beteiligten (Teilnehmer, Guide und das Green-Mango Team im Hintergrund) eine sehr sinnvolle Optimierung.


Ihr als Privattour-Teilnehmer habt nach wie vor die Möglichkeit, all das in Bangkok zu sehen und zu erleben, was wir in unserem Gruppenprogramm anbieten. Und das deckt ja bekanntlich für den Bangkok Neueinsteiger bis zum mehrmaligen Wiederholungstätern ein reicht breites Spektrum ab.


Die Startzeiten bleiben wie bei den Privatguide Führungen in der Vergangenheit je nach gewählter Tour im gewissem Maß flexibel und die Abholung durch den Guide erfolgt nach wie vor beim gebuchten Hotel in Bangkok.


Zudem besteht weiterhin je nach gewählter Tour die Möglichkeit auf Zubuchung einer optionalen Bootsfahrt durch die Khlongs von Thonburi.


Was in Zukunft dann nicht mehr geht, ist ein Schnelldurchlauf sämtlicher Gruppentouren aus unserem Bangkok Programm an nur einem Tag.


Was sich aus Kosten- und Zeitgründen als optimale Variante anhören mag, war und ist schon immer aber das genau Gegenteil. Damit macht ihr weder euch noch dem Guide eine Freude. Weniger ist hier nun mal wie so oft einfach mehr.


Unsere Tourprogramme sind über Jahre entwickelt und werden immer wieder optimiert, so dass sie unserer Meinung nach jeweils einen perfekten Verlauf haben. Das ändert sich aber automatisch dann, wenn einzelne Programmpunkte daraus willkürlich miteinander kombiniert werden und dadurch das ursprüngliche Konzept verloren geht.


Privattouren sind abhängig von der Verfügbarkeit unserer Tourguides täglich möglich mit Ausnahme vom Donnerstag.



Und dann gibt es da noch unseren tourfreien Donnerstag, der an dieser Stelle natürlich auch erwähnt werden soll.


Wie schon mal in der Vergangenheit, werden auch ab Mai 2015 donnerstags keine Touren und Ausflüge von uns durchgeführt.


Dieser Wochentag wird ganz im Zeichen von Meeting, Briefing & Co stehen und dient somit besonders der Qualitätssicherung unserer Touren.


Ein Tag der euch somit zum Selbstentdecken der Stadt bleibt. Anregungen was es so alles in Bangkok noch gibt, findet ihr dann u.a. immer mal wieder auf unserem News Blog oder unserer Facebook Seite.


Green-Mango Bangkok Touren - Das deutsprachige ORIGINAL seit 2004

- Deutschsprachige Bangkok Touren, Guides & Thailand Rundreisen - Das ORIGINAL seit 2004

Green-Mango Bangkok Tagestouren: Zertifikat für Exzellenz 2017

Neues aus dem Green-Mango Blog:

Deutschsprachige

Bangkok Touren + Guides

- Das ORIGINAL -

- seit 2004 -