Green-Mango Bangkok Touren auf Deutsch

  .

Thonburi + Khlongs für Entdecker (ab April 2019)

Bangkok Tour für Entdecker mit Green-Mango Travel

 

  • Einblicke in ein unbekanntes und geheimnisvolles Bangkok abseits der Touristenpfade
  • gemächliche Klongtour mit einer der wenigen noch verbleibenden Linienboot-Verbindungen
  • faszinierende Tempelanlagen ganz ohne Massentourismus
  • authentisches kleines 2. Frühstück an der Garküche und Thaifood zum Mittagessen im Restaurant
  • kleine familiäre Gruppengröße von maximal 9 Teilnehmern
  • sachkundiger + lizenzierter deutschsprachiger Tourguide / Reiseleiter
  • bewusstes Entdecken der Stadt zu Fuß (zu laufende Distanz ca. 7 KM) und durch Nutzung von landestypischen Verkehrsmitteln wie öfftliches Khlongboot, Motorbike-Taxi und Sammel-Tuk Tuk

 

 

Startzeit:  9:30 Uhr

 

Treffpunkt:  Sathorn Pier, nahe der Skytrain-Haltestelle "Saphan Taksin".

 

                    Hier endet die Tour am frühen Abend auch wieder.

 

Durchführungstage:  Montag - Freitag täglich

 

Dauer:  ca. 8,5 Stunden

 

Preis:  75,- Euro pro Person

 

Kinderpreis (bis 11 Jahre):  55,- Euro pro Kind *

(* in Begleitung ihrer Eltern)

 

Teilnehmerzahl:  2 - 9 Personen

 

Eingeschlossene Leistungen:  lizenzierter deutschsprachiger Tourguide, Eintritt, öffentliches Khlongboot / Khlongbus, Motorrad-Taxi, Tuk Tuk, Frühstück an der Garküche und Mittagessen im Restaurant (ohne Getränke)

 

Nicht eingeschlossen:  Anreise zum Treffpunkt, Getränke, Trinkgeld für euren Tourguide

 

 

Ihr habt die Klassiker wie Grand Palace, Wat Phra Kaew, Wat Pho, Wat Arun und die obligatorische Klongtour im traditionellen Longtailboot schon alle durch? Oder euch ist es an diesen Orten einfach nur zu voll und zu touristisch!?

 

Dann ist es an der Zeit, die im wahrsten Sinne des Wortes andere Seite von Bangkok kennenzulernen mit unserer Entdecker Tour durch Thonburi!

 

Theoretisch ist diese sehr individuelle Thonburi Führung für all diejenigen gedacht, die Bangkok bereits von früheren Besuchen oder Touren mit uns kennen und nun auf der Suche sind, nach noch unentdeckten Schätzen in Thailands Hauptstadt.

 

Aber selbstverständlich sind auch alle Bangkok Erstbesucher herzlich eingeladen, dieser sehr lohnenswerten Exkursion abseits vom touritischen Mainstream zu folgen!

 

Jetzt möchtet ihr natürlich wissen, was es auf dieser Route alles zu entdecken gibt, richtig?

 

Eigentlich möchten wir hier bei der Tourbeschreibung ganz bewusst aber

gar nicht so viel verraten.

 

Lasst euch einfach von eurem Green-Mango Guide überraschen, was es

in Bangkok neben all dem was in Reiseführern abgedruckt steht

noch so alles gibt.

 

Ein paar ganz allgemeine Infos bekommt ihr aber natürlich trotzdem.

Wie schon in der Vergangenheit, so findet auch die aktuelle Variante unserer Bangkok Tour für Entdecker auf der Thonburi Seite statt.

 

Diese Entdecker Route verläuft fast ausschliesslich durch kleine Gassen, Parks, Hinterhöfe, am und auf dem Wasser.

 

Hier ist Bangkok eindeutig noch mehr Dorf als Weltmetropole!

 

Ganz oft geht es gar nicht um die Tempel, Pagoden oder Moscheen, die wir passieren, sondern wirklich um den Weg an sich und die ganz eigene Atmosphäre, die Bangkoks zweites Ich hier ausstrahlt.

 

Das Leben auf der Straße und an den Klongs, der Alltag der Einheimischen, das ist unser eigentliches Ziel.

 

Das was ihr bei dieser deutschsprachigen Tagestour durch Thonburi gemeinsam mit eurem Guide erkunden werdet, steht in den seltensten Fällen bei Touristen auf dem Besichtigungsprogramm und so werdet ihr ganz oft die einzigen Ausländer vor Ort sein.

 

Wie bei allen Green-Mango Bangkok Touren, so spielt auch hier das Thema Essen eine wichtige Rolle. Und zu Essen gibt es bei dieser Tour gleich zweimal, nämlich ein kleines zweites Frühstück am späteren Morgen und ein ausgiebiges Mittagessen!

 

Diese Stopps dienen gleichzeitig als wohlverdiente Pausen auf unserer Entdeckungstour durch Thonburi.

 

Wie bei unseren anderen Bangkok Touren, muss auch hier nicht alles zu Fuß bewältigt werden.

 

Fahrten mit dem öffentlichen Klongboot, Sammel-Tuk Tuk und Motorrad-Taxi bieten Abwechslung und Erholung zugleich!

 

 

Auf Bangkoks Thonburi Seite spielt sich wie eh und je ein Großteil des Lebens entlang der Khlongs / Klongs ab.

 

Diesen alten Wasserstraßen verdankte die Stadt ihren Namenszusatz "Venedig des Ostens". 

 

Nach wie vor sind diese Kanäle wichtige Verkehrswege, um möglichst staufrei vom A nach B zu kommen. Mehrheitlich verkehren heutzutage nur noch gecharterte bzw. private Boote, ähnlich wie wir sie bei unserer Klassiker + Khlong Tour in Form der Longtailboote einsetzten.

 

Anders aber im Fall unserer Thonburi Entdecker Tour, bei der wir bewusst auf eine der wenigen Linienboot-Verbindung setzen, die Bangkok derzeit noch zu bieten hat. Nicht zu verwechseln mit den großen Expressboote, die auf dem Chao Phraya verkehren.

 

Die Khlongboote in unserem Fall sind normal für Pendler gedacht, egal ob Arbeiter oder Schulkind. Entsprechend selten verirren sich zum aktuellen Zeitpunkt Touristen hierher und genau darin liegt für uns natürlich der Reiz. Diese, nennen wir sie mal "Khlongbusse" haben einen festen Fahrplan, eine feste Route, sind recht bequem, einfach zu besteigen und fahren in einem sehr gemächlichen Tempo ihre Strecke ab.

 

Insgesamt sind wir auf diese Art ca. 45 Minuten auf dem Wasser unterwegs, wobei wir zwischendurch auf Landausflug gehen werden.

 

Diese etwas andere Klongtour soll nicht in Konkurrenz stehen zu unserer Bangkok Klassiker + Khlong Tour, sondern nochmals einen ganz eigenen Blickwinkel auf das Leben am und mit dem Wasser bieten.

 

Für den Besuch der Tempelanlagen ist aus Respekt gegenüber Religion und Kultur angemessene Kleidung bei dieser Tour erforderlich. Achtet deswegen bitte unbedingt darauf, dass zumindest Knie und Schultern entsprechend bedeckt sind. Ganz korrekt wären natürlich lange Hosen, aber auch eine ¾ Variante ist schon lobenswert. Auch wenn ihr es vielleicht gar nicht merkt, aber die Einheimischen inkl. eurem Guide werden euch diese kleine Geste ganz gewiss hoch anrechnen.

Green-Mango Touren leben durch die Kommunikation zwischen Guide und Teilnehmer: Wir halten wenig davon, wenn der Reiseleiter als Alleinunterhalter tätig ist und einen auswendig gelernten Monolog abspult. Jahreszahlen, Epochenbezeichnungen und andere trockene Fakten interessieren erfahrungsgemäß nur die wenigsten Teilnehmer und lassen sich bei Bedarf nachlesen. Deswegen gibt es im überschaubaren Masse immer nur die jeweils nötigen Basics. Das eigentlich interessante Insider-Wissen bekommt dann aber jeder, der sich bewusst auf eine Unterhaltung mit dem Guide einlässt. Je mehr Eigeninteresse gezeigt wird, desto informativer fällt eine Führung aus. Unsere Tourgrößen sind bewusst so klein gehalten, dass jeder Teilnehmer die Chance hat, all das zu erfahren, was ihn am meisten interessiert. Auf diese Weise erfährt man als Teilnehmer viel Persönliches, kleine Anekdoten und so manch Überraschendes, das in keinem Reiseführer nachgelesen werden kann.


Auch wenn es erfahrungsgemäß immer ausreichend zu Essen gibt und bei dieser Tour ein "zweites Frühstück" auf dem Programm steht, empfiehlt es sich, zumindest eine Kleinigkeit vorm Tourstart gegessen zu haben. Zum einen decken sich die Essenszeiten bei den Touren eventuell nicht mit euren gewohnten Zeiten. Zum anderen beugt ein leicht gefüllter Magen auch etwaigen Kreislaufproblemen vor, die bei den tropischen Temperaturen in Bangkok theoretischen jeden treffen könnten. Frühstück im Hotel macht also durchaus Sinn!

Routenbeschreibung und Tourdauer dienen jeweils als Anhaltspunkt. Der exakte Routenverlauf, die Reihenfolge und die einzelnen Besichtigungspunkte können situations- oder wetterbedingt eventuell abweichen. Die Entscheidung für nötige Änderungen vor Ort liegt jeweils im Ermessen des zuständigen Green-Mango Reiseleiters. Die Tourdauer kann u.a. abhängig von Teilnehmerzahl und Verkehrslage variieren.

Bangkok befindet sich ständig im Wandel und um dieser Situation gerecht zu werden, wird unser Tourprogramm regelmäßig von uns aktualisiert. Dabei versuchen wir unsere Bangkok Führungen für euch so spannend und interessant wie möglich zu gestalten. Durchgeführt wird deswegen immer die jeweils aktuellste Version der Tour. Theoretisch kann es hierbei dann vorkommen, dass der Tourverlauf am Tag der Führung von der Beschreibung zum Zeitpunkt eurer Buchung im Detail abweicht. Hierfür bitten wir entsprechend um euer Verständnis.

Green-Mango Travel - Bangkok Tour für Entdecker

- Deutschsprachige Bangkok Touren, Guides & Thailand Rundreisen - Das ORIGINAL seit 2004

Green-Mango Bangkok Tagestouren: Zertifikat für Exzellenz 2017

Neues aus dem Green-Mango Blog:

Deutschsprachige

Bangkok Touren + Guides

- Das ORIGINAL -

- seit 2004 -