Wat Prayun Wong Sawat

Green-Mango Bangkok Tour - Wat Prayun Wong Sawat

 

Nachdem es sich durch die schon längere Zeit fortdauernde Renovierungsarbeiten im Bereich des künstlich angelegten Hügels und dem ihn umgebenden Schildkrötenteich auf dem Gelände des Wat Prayun / Prayoon angedeutet hatte, ist es jetzt amtlich:

 

Mehrere Hundert Schildkröten wurden nun umgesiedelt und haben in deutlich größerem Gewässer beim Wat Yai Chai Mongkol in Ayutthaya ein neues artgerechtes Zuhause gefunden.

 

Damit verliert Wat Prayun eine seiner Hauptattraktionen, vor allem für thailändische Kids, die hier mittags nach Schulschluss die Schildkröten liebend gern mit extra angebotener Wurst, Bananen und Brot mit überlangen Ess-Stäbchen gefüttert haben.

 

Die Tempelanlage und der Schildkrötenteich waren von Beginn an Bestandteil unserer Thonburi Tour und selbstverständlich wird es der Tempel auch ohne Schildkröten bei unserer neuen Tour Bangkok für Entdecker bleiben, da es hier durchaus noch einiges mehr zu erleben gibt.

 

Wat Prayun wird nun zwar vermutlich in Zukunft seine inoffizielle Bezeichnung als Schildkrötentempel verlieren, aus Tierschutzgründen aber durchaus ein lobenswerter Wandel.

 

Wat Prayun Wong Sawat  – der “Schildkrötentempel“ verliert sein heimliches Wahrzeichen

- Deutschsprachige Bangkok Touren, Guides & Thailand Rundreisen - Das ORIGINAL seit 2004

Green-Mango Bangkok Tagestouren: Zertifikat für Exzellenz 2017

Neues aus dem Green-Mango Blog:

Deutschsprachige

Bangkok Touren + Guides

- Das ORIGINAL -

- seit 2004 -