Der ''Titelbild-Tempel''

Green-Mango Bangkok Touren: Wat Phichaiyatikaram Worawihan

 

Nachdem es auf dem SOIBLOSSOM Blog letzte Woche um die "SUBJEKTIVEN TOP-FIVE DER SCHÖNSTEN TEMPEL BANGKOKS" ging und anschließend auf unserer Facebook Seite die Frage aufkam, welcher geheimnisvolle Tempel denn eigentlich unserer FB Titelbild ziert, hier nun wie versprochen die Auflösung dieses Geheimnisses.

 

Es ist der Wat Phichaiyatikaram Worawihan oder kurz Wat Phichaiyat im Khet (= Bezirk) Khlong San.

 

Im Gegensatz zu den Bangkok Klassikern wie Wat Phra Kaew , Wat Po und Wat Arun gibt es hier keinen Touristenansturm, selbst dass sich mal ein einzelner westlicher Besucher hierher verirrt ist äußerst selten.

 

Wer also einen Platz zum Entspannen sucht und nicht nur zum Abhaken auf seiner ''Bangkok-must-do-Liste'', der könnte hier fündig werden.

 

Der Bezirk Khlong San ganz allgemein gehört zu den touristisch noch fast gänzlich unbefleckten Ecken von Bangkok und taucht (glücklicherweise) in den allerwenigsten Reiseführer auf. Und das, obwohl es hier eigentlich Unmengen zu entdecken gibt!

 

Selbst die Green-Mango Bangkok Führungen haben diesen Bereich von Thonburi bisher wenig gewürdigt, das ist schon ganz schön frevelhaft!

 

Aber das könnte sich in naher Zukunft durchaus ändern und dafür waren wir die letzten Monate immer mal wieder auf Erkundungstour, um Bangkoks unbekannte Schätze für euch und für uns aufzuspüren.

 

Wat Phichaiyat ist da natürlich nur der Anfang und dazu gibt es an dieser Stelle auch gleich mal ein paar Impressionen:

 

 

Ja liebe Mitbewerber, die ihr hier immer fleißig am Info sammeln seid, Khlong San könnte also der nächste Anwärter für eine Programmerweiterung bei den Green-Mango Bangkok Touren sein.

 

Ihr könnt jetzt gerne wieder wie gehabt warten, bis wir euch alles servierfertig präsentieren oder euch zur Abwechslung mal selbst Gedanken machen und etwas Eigeninitiative zeigen.

 

Es ehrt zwar in gewisser Weise unsere Touren und die vorausgegangene Planungsphase wenn immer alles nahezu 1:1 übernommen wird, zeugt aber leider gleichzeitig auch von ganz wenig eigener Kreativität.

 

Und ohne eine gewisse Liebe zu Bangkok und dem Einsatz von ein bisschen Herzblut bleiben solche Kopien dann doch irgendwie seelenlos, oder?

 

Also zeigt uns, dass ihr es auch anders und ohne unsere Hilfe könnt. Kommt uns einfach mal mit einer spannenden Khlong San Tour oder einem anderen authentischen Bangkok-Programm zuvor. Damit wäre euch zumindest unser Respekt sicher!

 

 

Green-Mango Bangkok Touren - Das ORIGINAL seit 2004

- Deutschsprachige Bangkok Touren, Guides & Thailand Rundreisen - Das ORIGINAL seit 2004

Green-Mango Bangkok Tagestouren: Zertifikat für Exzellenz 2017

Neues aus dem Green-Mango Blog:

Deutschsprachige

Bangkok Touren + Guides

- Das ORIGINAL -

- seit 2004 -